Giesel Rechtsanwälte mit Büros in Bamberg, Plauen und Redwitz
NavigationsleisteAbmahnungBild/ FotorechtRechtsservice für Online-ShopsDesignrechtMarkenschutzPersönlichkeitsrechtDatenschutzrecht

Wir interessieren uns für Sie

Gute Rechtsberatung erfordert fachliche Qualifikation und Verständnis für die Interessenlagen des Mandanten. So verstehen wir unseren Beruf.

Seit 1998 setzt sich unsere Kanzlei für die Ziele ihrer Mandanten ein.  Zu unserem Hauptsitz in Bamberg unterhalten wir mittlerweile Niederlassungen in Plauen und Redwitz.

Unsere Anwälte investieren viel Zeit für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen, damit wir Ihnen in dem komplexen System rechtlicher Rahmenbedingungen mit profundem Wissen zur Seite stehen können. Erfahrung, Kompetenz und das Interesse, für Sie die optimale Lösung zu finden, machen uns zu Ihrem starken Partner.

Unsere Schwerpunkte liegen im:

IT-Recht

gewerblichen Rechtsschutz

Urheberrecht und Medienrecht

Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht


Da in diesen Rechtsbereichen oft mit dem Instrument der Abmahnung gearbeitet wird und hier kurze Fristen zu setzen und zu beachten sind, ist unser Sekretariat  24 Stunden täglich an 7 Tagen in der Woche für Sie erreichbar.

Auf unseren Seiten bieten wir Ihnen nützliche Informationen und einen Überblick über wichtige Entwicklungen auf unseren Rechtsgebieten.
Für alles Weitere - sprechen Sie mit uns!
Wir beraten und vertreten bundesweit.

Schön, dass Sie uns gefunden haben!

Aktuelle Informationen:


Kein Anspruch auf Auskunft über Anmeldedaten gegen den Betreiber eines Internetportals

Der für das Recht der unerlaubten Handlung zuständige VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte mit Urteil vom 1. Juli 2014 - VI ZR 345/13 darüber zu befinden, ob der in seinem Persönlichkeitsrecht Verletzte von dem Betreiber eines Internetportals Auskunft über die bei ihm hinterlegten Anmeldedaten des Verletzers beanspruchen kann.
MEHR


Bundesgerichtshof zur Vergütungspflicht von Druckern und PCs

Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat mit Urteilen vom 03.07.2014 (I ZR 28/11 - Drucker und Plotter III;  I ZR 29/11; I ZR 30/11 - PC III) entschieden, dass Drucker und PCs zu den vergütungspflichtigen Vervielfältigungsgeräten nach §§ 54, 54a Urheberrechtsgesetz in der bis zum 31. Dezember 2007 gültigen Fassung (UrhG aF) gehören.
MEHR


Bundesgerichtshof zur Vergütung für die Nutzung von Musik in Tanzschulen

Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich in drei Verfahren mit vom Oberlandesgericht München festgesetzten Gesamtverträgen über die Vergütung für die Nutzung von Musik in Tanzkursen und im Ballettunterricht zu befassen (Urteile vom 18. Juni 2014 - I ZR 214/12, I ZR 215/12 und I ZR 220/12).
MEHR


Bundesgerichtshof entscheidet über Vererblichkeit des Anspruchs auf Geldentschädigung wegen Verletzung des Persönlichkeitsrechts

Der Kläger ist Erbe eines bekannten, inzwischen verstorbenen Entertainers. Dieser sah sich durch in Zeitschriften der Beklagten erschienene Artikel, die unter anderem seine Trauer um seine verstorbene Tochter sowie seinen Gesundheitszustand zum Gegenstand hatten, in seinem Persönlichkeitsrecht verletzt und nahm die Beklagte deshalb auf Zahlung einer Geldentschädigung in Anspruch. Seine Klage ging bei Gericht per Fax einen Tag vor seinem Ableben ein, wurde der Beklagten aber erst einige Wochen später zugestellt.
MEHR


Infobox Kanzlei

 

Büro Bamberg

Schützenstraße 23 A
D-96047 Bamberg


Tel. 0951/ 9 80 55 0
Fax 0951/ 9 80 55 20
bamberg[at]giesel-rae.de

Büro Plauen

Stresemannstraße 50
D-08523 Plauen

Tel. 03741/ 2 80 75 0
Fax 03741/ 2 80 75 20
plauen[at]giesel-rae.de

Büro Redwitz

Redwitzer Str. 33
D-96257 Redwitz

Tel. 09264/ 99 51 14 
Fax 00264/ 99 51 53
redwitz[at]giesel-rae.de

© 2013-2016 GIESEL Rechtsanwälte   Büros in Bamberg, Plauen und Redwitz